Wer waren diese frühen Ostälbler?

Warum begaben sich die Germanen auf Völkerwanderung und siedelten im Südwesten? Wie schafften es die Sueben und Alamannen, die Römer zu verdrängen und ihre Kultur zu verbreiten? Antworten darauf gibt die Dokumentation „Die Germanen im Südwesten“ mit Moderator Dennis Wilms. Ausstrahlung ist am Sonntag, 11. September 2016 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Gedreht wurde unter anderem in Gmünd, wo eine Tomographie einer Grabung vorgenommen wurde, in Aalen am Limesmuseum und in Essingen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: