„Four steps“ steckt in der Krise

Rentenversicherung will derzeit keine weiteren Patienten in die Waldhäuser Therapieeinrichtung schicken
Die Therapieeinrichtung „Four Steps“ in Lorch-Waldhausen steckt in der Krise. Die Deutsche Rentenversicherung hat entschieden, die Belegung der Therapieplätze einzustellen. Grund war eine Überprüfung der Räume im August, bei der die Rentenversicherung organisatorische und bauliche Probleme entdeckte.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: