Ein Blick hinter die Kulissen

Wie war das denn mit Essen und Trinken im Mittelalter und explizit im Lorcher Benediktinerkloster? Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Lorch vertiefte sich eine Gruppe Mädchen und Jungen, zusammen mit den Gästeführerinnen Martina Schweizer und Anneliese Welz, in dieses Thema. Dabei gab es auch Einblicke hinter die Kulissen des Lorcher Klosters in Räume, die es sonst nicht zu besichtigen gibt. Der große Gewölbekeller unter dem Refektorium öffnete s ich dabei ebenso, wie der Dachlagerungsraum auf der Westseite der Klosterkirche. (Foto: privat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel