POLIZEIBERICHT

Geschlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein vorbeifahrender Zeuge alarmierte am Dienstagabend die Polizei, weil er gegen 21 Uhr in der Oberbettringer Straße eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen beobachte. Die Polizei stellte dort einen 20-jährigen Mann fest, der angab unvermittelt umgestoßen worden zu sein. Beim anschließenden Sturz habe er sich leichte Verletzungen zugezogen. Der Angreifer sei danach mit anderen Personen weggegangen. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd bittet nun um weitere Hinweise auf diese Personengruppe, die aus insgesamt etwa fünf Personen bestand. Hinweise werden unter (07171) 3580 entgegen genommen.Unfall geklärtLorch. Beim
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel