Lesen Sie weiter

Kommentar

Keine neue Reformsau

Die Werkrealschule vor dem Aus
Spät kommt die Einsicht, für manche Gemeinde zu spät: dass Eltern für ihre Kinder keine Hauptschule wollen und auch keine Werkrealschule. Millionen von Euro haben insbesondere Landgemeinden investiert, damit sie ihre Dorfschule behalten. Daran Schuld ist auch das damals übrigens CDU-geführte Kultusministerium, das es als Auftrag ansah, das dreigliedrige

72 % noch nicht gelesen!