Kultur des Erinnerns

Kann Beton schön sein? Warum nicht? Auch mit dieser Streitfrage müssen sich Denkmalpfleger herumschlagen. Denn als erkennbar erhaltenswert für die deutsche Menschheit sieht der Normalzeitgenosse eher Stuckdecken aus dem Barock oder pittoreske Fachwerkhäuser. Es geht freilich nicht allein ums Schöne, sondern ums Authentische. Und darüber, was bleibt, entscheiden die Zeit und die nächste und übernächste Generation. Und es greifen die Beamten der Denkmalbehörden ein. Denk mal nach: Wer weiß, vielleicht gehört eines Tages der Berliner Großflughafen, sollte er denn fertig werden, zu den wichtigen Denkmalen unserer Erinnerungskultur –
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel