Lesen Sie weiter

Verletzte und Festnahmen nach Fan-Zoff

Freitagnacht am Bahnhof
Zoff unter rivalisierenden Fußballfans hat in der Nacht zum Samstag die Polizei in Aalen in Atem gehalten. Schon zuvor war es im Zug von Stuttgart nach Aalen zu Auseinandersetzungen gekommen. Am Bahnhof Aalen musste gegen 23 Uhr ein Großaufgebot an Polizisten ran, am Ende gab es drei Festnahmen und vier Verletzte.
  • 581 Leser

87 % noch nicht gelesen!