Gegen Münster die drei Punkte zurückholen

Maximilian Welzmüller
Dass das Team auch einmal verlieren würde, war den VfR-Akteuren klar. Warum sich der VfR Aalen in Frankurt das Spiel allerdings aus der Hand nehmen ließ, dafür hatte auch Mittelfeldspieler Maximilian Welzmüller kurz nach dem Schlusspfiff keine Erklärung. Eines aber weiß er: Gegen Münster sollen am Samstag die drei Punkte wieder gut gemacht werden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: