Ein buntes, interkulturelles Miteinander beim Rötenbergfest

Es war eine gute Entscheidung, das traditionelle Fest am Rötenberg vom Juli auf den September zu verlegen. Denn am Samstag strahlte die Sonne, als Oberbürgermeister Thilo Rentschler das Fest eröffnete und zugleich die neu gestalteten Außenanlagen am Treffpunkt ihrer Bestimmung übergab. Rentschler lobte den Gemeinderat, der in den vergangenen Jahren rund 200 000 Euro in die Hand nahm – zur Umgestaltung der Innen- und Außenanlagen am Rötenberg. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen“, betonte das Stadtoberhaupt und sprach von einem Meilenstein in der Geschichte des Wohnquartiers. Das Fest am Rötenberg war zugleich die Eröffnung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: