Lesen Sie weiter

Die Sache mit dem Loch nach dem Weihnachtsmarkt

Die positive Wahrnehmung Schwäbisch Gmünds im Land ist für Oberbürgermeister Richard Arnold ein wichtiger Faktor. Einwohner, Essen, Einkaufen, das bringe die Stadt voran. Trotz Kritik müsse Gmünd daran festhalten, Menschen durch Events in die Stadt zu locken, in der sie dann auch einkaufen. „Wenn der Weihnachtsmarkt zu Ende ist, graut es mir vor
  • 672 Leser

55 % noch nicht gelesen!