Lesen Sie weiter

Euskirchen: Kein Verfahren

Das Verfahren zur brutalen Attacke auf einen Zwölfjährigen durch zwei Schüler in Euskirchen will die Staatsanwaltschaft wahrscheinlich in der kommenden Woche offiziell einstellen. „Es werden derzeit keine weiteren Ermittlungen durchgeführt“, sagte der Sprecher der Bonner Staatsanwaltschaft, Robin Faßbender. Die Akte müsse aber noch abschließend
  • 403 Leser

59 % noch nicht gelesen!