Lesen Sie weiter

Mann sticht sich selbst mehrfach in den Arm

Polizeibeamten beleidigt und Sanitäter getreten
Auf einer privaten Feier wurde ein Mann so aggressiv, dass er sich selbst Verletzungen zufügte. Er stach sich mit einem Messer mehrfach in den Unterarm. Erheblicher Blutverlust war die Folge. Während des Transports ins Krankenhaus beleidigte der Mann einen Polizeibeamten und trat nach einem Sanitäter.
  • 5
  • 5474 Leser

69 % noch nicht gelesen!