Das Wartezimmer der Nation

Längst nicht alle Patienten, die sich in den Notaufnahmen deutscher Krankenhäuser versorgen lassen, sind akute Notfälle. Wie sieht das im Alltag aus? Ein Besuch im Stuttgarter Katharinenhospital.
Christian Menzel trägt blau, alle anderen weiß, damit jeder gleich sieht, dass Menzel an diesem Dienstagmittag in der Notaufnahme des Stuttgarter Katharinenhospitals den Hut aufhat. Auf der rechten Seite der langgezogenen Station die Behandlungszimmer, links die Behandlungskammern, die sich von den Zimmern vor allem dadurch unterscheiden, dass sie statt einer Tür einen Vorhang haben. In der Mitte der Station gibt es zwei Arbeitsinseln mit Computern, Spritzen, Schläuchen, Kanülen. Der Boden aus hellblau geflecktem Linoleum, die Wände so weiß wie die Arbeitskleidung des umherwuselnden Notaufnahmepersonals und dazwischen Christian Menzel,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: