Virtuelle Realität Oculus entwickelt kabellose Brille

Der zu Facebook gehörende US-Spezialist für virtuelle Realität Oculus entwickelt eine VR-Brille, die ohne Kabel und Anbindung zu einem PC auskommt. „Wir arbeiten daran, aber wir stehen erst am Anfang“, sagte Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Das Gerät solle die Lücke zwischen günstigen VR-Varianten, bei denen ein Smartphone in ein Brillen-Gehäuse eingesteckt wird, und teuren High-Tech-Modellen mit Verbindung zu einem leistungsstarken Computer ausfüllen. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: