ENBW Mastiaux bleibt weitere fünf Jahre

ENBW-Chef Frank Mastiaux (52) steht für weitere fünf Jahre an der Spitze des drittgrößten deutschen Stromkonzerns. Wie das Unternehmen mitteilt, hat dies der Aufsichtsrat beschlossen. Der Vertrag wurde bis 2022 verlängert. Mit der frühzeitigen Bestellung solle sichergestellt werden, dass die ENBW „ihre erfolgreiche Neuausrichtung“ fortsetzen kann, sagte Lutz Feldmann, Vorsitzender des ENBW-Aufsichtsrats. Mastiaux ist seit Oktober 2012 Vorstandsvorsitzender der ENBW. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: