Lesen Sie weiter

Uhr erinnert an Gmünder Geschichte

Einweihung Der Bifora-Freundeskreis spendet eine funkgesteuerte Uhr für die Ledergasse.

Schwäbisch Gmünd. Wo es auf Minuten ankommt, steht jetzt eine große Uhr: an der Ledergasse 14, gut sichtbar von der Bushaltestelle gegenüber. Weiße Ziffernblätter, schwarze Zeiger – „im schlichten Bifora-Design“, beschreibt Baubürgermeister Julius Mihm die Uhr bei der offiziellen Einweihung fünf Wochen nach deren Inbetriebnahme. Es

  • 754 Leser

82 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel