Skurrile Geschichten aus dem Leben

Kabarett Heinrich del Core begeistert sein Publikum im Gmünder Prediger mit allerlei Geschichten abseits von Politik.

Er ist der Mann der lustigen netten Anekdoten. Heinrich del Core begeisterte am Samstag das Gmünder Publikum im Prediger mit seinen aus dem Leben gegriffenen Geschichten. Zu gern ließ sich das Publikum von ihm verführen, das Leben und seine häufig skurrilen Begebenheiten von der heiteren Seite zu nehmen.

Ganz unprätentiös betritt er die Bühne, die er ohne Kulissen völlig beherrscht. Heinrich del Core ist ein Mann der kunstvollen Worte und Erzählungen – und kommt ganz ohne Hilfsmittel aus. Gleich zu Beginn stellt er fest, dass er kein politisches Kabarett mache. „Ich erzähle Geschichten“, verkündet er. Und kann sich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: