Ein deutsch-polnischer Mordfall

„Der Pole muss weg“: Der Mordfall Kozuszek im Brennpunkt der deutsch-polnischen Beziehungen. Es spielen: Andrea Glietsch, Eckard Müller, Manuela Kinzel, Irina Dolch, Svenja Boldt, Katharina Knaus, Jürgen Serfass, Bishar Mashaan. Regie: Jürgen Serfass.

Theater im Bahnhof, Rechberghausen, Freitag, 21. Oktober und Samstag, 22. Oktober, jeweils um 20 Uhr. Karten bei Optik Hasler, Göppingen und bei Mode In, Rechberghausen, an der Abendkasse sowie unter www.TheaterimBahnhof.

Das Buch „Der Mordfall Kozuszek im Brennpunkt der deutsch-polnischen Beziehungen“ von Sybille Eberhardt ist die Grundlage dieses Theaterstücks. Auf

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel