Ab heute Vollsperrung bei Horn

Straßenbau Land investiert 1,376 Millionen Euro in die Landesstraße 1075. Umleitung ist ausgeschildert,

Göggingen-Horn. Die Holperpiste soll Geschichte werden: An diesem Montag, 17. Oktober, beginnt die Sanierung der Landesstraße 1075 im Bereich Horn.

Folgende Arbeiten sind an der Landesstraße 1075 vorgesehen:

Fräsen des alten Fahrbahnbelages, Ausbesserung der schadhaften Bereiche, geotechnische Sanierungen im Untergrund, Schlagen von Schutzplanken, Setzen von Leitpfosten- Außerhalb der Schadensbereiche, Erneuerung bituminöser Schichten.

Wegen der vorhandenen geringen Fahrbahnbreite und den erforderlichen Erdarbeiten ist eine Vollsperrung zwingend erforderlich. Die gesamte Bauzeit beträgt etwa sechs Monate. Damit Horn immer erreichbar ist,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: