Motorradfahrer schwer verletzt

Durlangen. Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag gegen 14.40 Uhr bei einem Unfallschwer verletzt worden. Ein 20-Jähriger fuhr die Kreisstraße 3256 von Zimmerbach kommend in Richtung B 298. Beim Einfahren in die Bundesstraße übersah er einen Motorradfahrer, der Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß. Der 48-jährige Suzuki-Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Das Motorrad, das nach dem Aufprall in Brand geraten war, wurde von der Feuerwehr gelöscht. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. Die B 298 musste bis 17 Uhr

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel