Lesen Sie weiter

Große Nachfrage nach dem „Gold des kleinen Mannes“

Silber boomt. Das der Kurs für das Edelmetall ist angesichts unsicherer Zeiten stärker gestiegen als der für Gold. Privatleute setzen auf Münzen.
Gold ist immer dann in aller Munde, wenn Finanzmärkte kriseln. Dann flüchten sich die Anleger in den buchstäblich „sicheren Hafen“ nach dem Motto: Geld ist letztlich nur Papier, Gold aber verliert nie seinen Wert. Das ist aber nur die halbe Wahrheit, weil der Kurs für Gold schwanken und dem Käufer schwere Verluste bescheren kann –
  • 1044 Leser

93 % noch nicht gelesen!