Amateure machen Theater

STOA Die Gruppen zeigen bei der Jubiläumsmatinee der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb, was sie können.

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Gereist ist die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) in ihrer nunmehr 30-jährigen Geschichte häufiger – vom Torhaus über das Ostertag-Gelände bis zu ihrer heutigen Bühne im Theater auf der Aal. Und erlebt hat sie, haben die Macher des Aalener Amateurtheaters auf ihrem bisherigen Weg so einiges.

Im Theater auf der Aal fand zum Auftakt der STOA-Geburtstagsfeierlichkeiten jetzt auch eine große Jubiläums-Matinee statt. Clown Dodi (Uschi Gsell) begrüßte die Gäste beim Sektempfang. STOA-Vorsitzender Kurt Gramlich und Ute Kircher führten durch das Programm, das gespickt war mit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: