Lesen Sie weiter

Kommentar Dieter Keller zum Atommüll-Gesetz

Das kleinere Übel

Jahrelang haben die vier großen Stromkonzerne mit ihren Atomkraftwerken hohe Gewinne eingefahren und an ihre Aktionäre ausgeschüttet. Da klingt es erst einmal ungerecht, wenn sie sich jetzt von der Verantwortung für die Zwischen- und Endlagerung ihres atomaren Erbes freikaufen können. Für das Risiko, dass die Milliarden nicht ausreichen, muss der Steuerzahler
  • 3
  • 484 Leser

78 % noch nicht gelesen!