Lesen Sie weiter

EU-Gericht kippt Fixpreise für Medikamente

Versand-Apotheken im EU-Ausland dürfen Arzneien nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs billiger anbieten.
Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) könnte rezeptpflichtige Medikamente deutlich günstiger machen. Die deutsche Preisbindung verstößt nach Auffassung der Richter gegen europäisches Recht. Im Ausland ansässige Internet-Apotheken wollen die Entscheidung nun für einen Preiskampf nutzen, der ihnen bislang untersagt war. Allerdings könnte die
  • 401 Leser

83 % noch nicht gelesen!