Spielturm am Wanderheim

Freizeitgestaltung Die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins hat kräftig Eigenleistung gebracht.

Aalen-Dewangen. Die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins feierte am Mittwochabend die Einweihung eines neuen Spielturms beim Wanderheim Welland.

Der Spielturm ist mit einer Schaukelanlage, einer Rutsche und zusätzlich mit einer Feuerwehrrutschstange ausgerüstet. Das Material des Spielgeräts brachte ungefähr eine dreiviertel Tonne auf die Waage. Albrecht Deininger von der Ortsgruppe Dewangen betonte, dass man gemeinsam etwa 100 Stunden mit viel Herzblut an diesem Projekt gearbeitet habe. Bislang stand dort nur eine Schaukel, die jedoch nicht mehr die erforderliche Standsicherheit aufwies.

Auch Ortsvorsteher Eberhard Stark war von

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: