Zamperoni startet am Montag

Von Washington nach Hamburg: Ingo Zamperoni tauscht seine Korrespondentenstelle gegen die „Tagesthemen“.
Für seinen Einsatz als neuer Hauptmoderator der ARD-„Tagesthemen“ hat Ingo Zamperoni (42) schon im TV-Studio geprobt. „Ich habe die freien Zeitfenster genutzt, um Bewegungen und Schritte auszuprobieren“, sagte der bisherige ARD-Korrespondent in Washington. Von Montag an ist Zamperoni dauerhaft bei den „Tagesthemen“ (22.15 Uhr) im Einsatz. Obwohl er die Nachrichtensendung schon vertretungsweise moderiert hat, kannte Zamperoni das 2014 in Betrieb genommene Studio noch nicht. Es hat eine etwa 18 Meter lange Mediawand, über die Videos, Panoramabilder und Infografiken eingespielt werden. „Der Tisch ist zum
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: