Lesen Sie weiter

Gefährliches Spiel

Ein Großaufgebot an Polizisten und Ordnungskräften soll bei der ausverkauften Partie des VfB Stuttgart in Karlsruhe für Sicherheit sorgen. Die Stimmung ist nach Hassparolen explosiv.
Zeigt der Fußball sein schlimmstes Gesicht? Die erbitterte Rivalität zwischen Karlsruher SC und VfB Stuttgart hat traurige Tradition – und schon vor dem Zweitliga-Derby, das morgen um 13.30 Uhr im Wildparkstadion angepfiffen wird, eine neue Dimension erreicht: Hassplakate von KSC-Ultras („Tod dem VfB“), die in Stuttgart auftauchten
  • 578 Leser

92 % noch nicht gelesen!