„Der Schweinskopfmörder“

Mögglingen. Die Laienspieler der Skiabteilung des Turnvereins TV Mögglingen haben sich seit Wochen bei zahlreichen Proben mächtig ins Zeug gelegt. Mit der Krimikomödie „Der Schweinskopfmörder“ wollen die Akteure wieder ihr Bestes auf der Bühne geben.

Die Zuschauer erwartet ein Stück, bei dem sicher kein Auge trocken bleibt, versprechen die Veranstalter. Auf der Bühne zeigen sich Hansjörg Hirschenauer (Fleischfabrikant), Ingrid Krusch (seine Ehefrau), Anka Malterer (deren Tochter), Andreas Haag (deren Mitarbeiter), Susanne Krahn (Vegetarierin und militante Tierschützerin) und Florian Hofmeier (Mitarbeiter und Ex-Knacki) auf

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: