Gemeinsam Erlebtes im Blick

50er-Fest Bettringer Altersgenossen des Jahrgangs 1965/66 feiern mit Gottesdienst, Festabend ihr rundes Jubiläum.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen.

Ende Oktober feierten die 50er und 51er der Bettringer Altersgenossen gemeinsam ihr Jubiläum. 33 Altersgenossen trafen sich zum Gottesdienst in der Ottilienkirche in Unterbettringen mit Pfarrer Johannes Waldenmaier. Sein Tagesgebet und die „schwäbische“ Ansprache zum Thema „Das Rad und das Pünktlein“ kamen anschaulich und sinnig rüber. Dazu diente ein altes Wagenrad, geschmückt mit den Begriffen „Gesundheit, Glaube, Freude, Vertrauen, Heimat und Frieden“. Mit den von fünf AGV-Damen vorgetragenen Fürbitten setzte sich der Festgottesdienst fort. Den musikalischen Rahmen bildeten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: