Kaiser's: Noch kein Ergebnis

Das Ringen um die Umsetzung des Schlichterspruchs hält an.
Bei den Verhandlungen zur Umsetzung des Schlichterspruchs für Kaiser's Tengelmann hat sich nach dpa-Informationen am Freitag zunächst noch kein abschließendes Ergebnis abgezeichnet. Die Parteien hatten zuvor angekündigt, im Laufe es Tages eine Einigung anstreben zu wollen. Im Vorfeld hatten Beobachter über eine weiterhin schwierige Ausgangslage berichtet. Thema ist die Aufteilung der Kaiser's-Tengelmann-Märkte in Berlin zwischen den Konkurrenten Edeka und Rewe. Der Vize-Chef der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, Claus-Harald Güster, wies unterdessen darauf hin, dass ein Scheitern immer noch möglich sei. „Für Vollzugsmeldungen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: