Geburtstagsgeschenk an die Wand gefahren

Bopfingen.  Ein 17 Jahre alter Jugendlicher befuhr am Samstag gegen 1.35 Uhr in Bopfingen die Aalener Straße mit einem BMW. Das Fahrzeug wäre, wie die Polizei mitteilt, sein Geburtstagsgeschenk gewesen und stand abgemeldet vor dem Haus. Der Jugendliche, welcher einen Führerschein zum sogenannten "begleiteten Fahren" hatte, nahm, ohne Wissen der Eltern, den Schlüssel an sich und unternahm eine Spritztour.

Laut Polizei war der junge Mann mit zu hoher Geschwindigkeit unterweg, hatte mangelnde Fahrpraxis und stand unter starkem Alkoholeinfluss. Deshalb kam er zu weit auf den linken Fahrstreifen, fuhr über eine  Verkehrsinsel

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel