Neues Info-Häuschen bei den „Hohen Tannen“

Ehrenamt Volker Lauer aus Frickenhofen baut einen Faltblatt-Ständer für den Kultur- und Landschaftspfad.

Gschwend-Frickenhofen. Der „Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe“ erweist sich als echter Besuchermagnet. Laut Walter Hees, dem Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft Frickenhofen, sind 5000 Infofaltblätter zum Pfad schon fast vergriffen. Wie Bürgermeister Christoph Hald ausführt, erweist sich dieser Flyer als „Renner“, was die Gemeinde bereits schon zum Nachdruck veranlasst habe. Volker Lauer aus Frickenhofen, engagierter Mitarbeiter bei der Ausgestaltung des Pfades, hat auf eigene Initiative einen originellen Flyerständer gebaut, welcher auf dem Wanderparkplatz bei den „Hohen Tannen“ aufgebaut wurde

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel