Zusammenspiel über Grenzen hinweg

Partnerschaft Ein Ensemble aus Aalens ungarischer Partnerstadt Tatabánya überzeugt zusammen mit dem Konzertchor Aalen zum Auftakt der Konzertringsaison in der Stadthalle.

Musik verbindet die Menschen über Grenzen hinweg – das erlebte der Konzertchor Aalen kürzlich auf seiner Reise nach Ungarn, wo er gemeinsam mit dem Chor der Partnerstadt Tatabánya auftrat. Und das erlebte auch das Publikum in Aalen zum Auftakt der Konzertringsaison in der Stadthalle.

Der Chor Bárdos Lajos Vegyeskar ist zum Gegenbesuch nach Deutschland gekommen und eröffnet den Abend mit einem musikalischen Gruß aus der ungarischen Heimat. Die knapp 40 Sängerinnen und Sänger bringen Kompositionen von Zoltán Kodály und Lajos Bárdos zu Gehör, motiviert von ihrer temperamentvollen Dirigentin Zsuzsanna Szeimann, die ihre Stimmgabel

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: