Lesen Sie weiter

„Die Kacke ist jetzt richtig am Dampfen“

Der Fahrdienstleiter von Bad Aibling schildert die Momente kurz vor dem Zugunglück.
Der Fahrdienstleiter von Bad Aibling, der das fatale Zugunglück mit 12 Toten ausgelöst haben soll, hat das Ausmaß der Katastrophe einer Zeugenaussage zufolge recht schnell erkannt. Der 40-Jährige soll kurz nach 7 Uhr zu einem anderen Bahnmitarbeiter am Telefon gesagt haben: „Die Kacke ist jetzt richtig am Dampfen.“ Das berichtete ein Kollege
  • 419 Leser

89 % noch nicht gelesen!