Lesen Sie weiter

US-Deserteur erhält kein Asyl in Deutschland

Richter wirft Shepherd vor, sich nie richtig mit der Option der Kriegsdienstverweigerung beschäftigt zu haben.
Die Bemühungen bleiben erfolglos: André Shepherd, der wegen des Irak-Krieges aus der US-Armee desertiert war, erhält in Deutschland weiterhin kein Asyl und keine Anerkennung als Flüchtling. Gestern wies das Bayerische Verwaltungsgericht seine Klage ab, nachdem der im April 2007 geflüchtete damalige Soldat am Vortag fünf Stunden lang intensiv befragt
  • 580 Leser

84 % noch nicht gelesen!