Lesen Sie weiter

Feuer zerstört ein Haus für Asylbewerber

Brandstifter wollten wohl ein Heim für Migranten in Hohenlohe verhindern. Auch der Staatsschutz ermittelt.
Vom Dachstuhl blieben verkohlte Balkenreste übrig. Ein Feuer hat in der Nacht zum Donnerstag in Pfedelbach (Hohenlohekreis) ein fast fertiges Flüchtlingsheim schwer beschädigt. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 150 000 Euro. Doch Bürgermeister Torsten Kunkel (CDU) befürchtet, dass das Haus abgebrochen werden muss. Ermittler vermuten, dass das
  • 393 Leser

83 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel