Omsnomgugga Weilermer Fabelwesen

Kostümvorstellung Guggenmusiker aus der närrischen Hochburg zeigen sich als Faune und haben auch neue Lieder drauf.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Die aktuell 22 Schrägtöner der Weilermer Guggentruppe Omsnomgugga bleiben der Natur treu. Erst als Trolle, später als Werwölfe oder auch Bergochsen sowie Waldgeister begeistern sie mit ihren Auftritten seit Dezember 2000 die Region. Wie würde nun das neue Kostüm aussehen? Diese Frage stand am Samstagabend in der TV-Halle in Weiler in den Bergen im Raum. Und die war gut gefüllt. Denn anlässlich ihrer neuen Kostümvorstellung hatten die Omsnomgugga ein vielfältiges Abendprogramm auf die Beine gestellt.

Einige Guggengruppen warteten mit ihrem schrägen Spiel auf. Etwa die Lachabatscher aus Waldstetten, die Kocher

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: