Lesen Sie weiter

Kommentar Alexander Gässler

Kein Papier für die Schublade

über das seniorenpolitische Gesamtkonzept für den Ostalbkreis

Papier ist geduldig. Und der Landkreis hat schon viel Papier produziert, das in der Schublade verschwunden ist. Wie beispielsweise einen Sozialbericht. Oder eine Hochschulstrategie, bei der völlig ungewiss ist, ob sich der Aufwand jemals lohnen wird. Doch im Fall des jetzt neu dazugekommenen seniorenpolitischen Gesamtkonzepts ist nicht damit zu rechnen,

  • 726 Leser

68 % noch nicht gelesen!