Lesen Sie weiter

Gänsebraten ungefährlich

Nach Auskunft von Experten können Verbraucher auch in Zeiten der Vogelgrippe unbesorgt Geflügelprodukte verzehren. Wichtig ist, Fleisch vollständig durchzugaren.
So mancher Verbraucher stellt sich in Zeiten der Vogelgrippe die bange Frage, ob es besser wäre, an Weihnachten auf den Gänsebraten zu verzichten. Aus Gründen der Sicherheit, um dem Vogelgrippe-Virus nur ja keine Chance zu bieten, auch den Menschen zu befallen. Die habe der Erreger ohnehin nicht, sagen Experten. Für Professor Michael Grashorn von
  • 408 Leser

91 % noch nicht gelesen!