Lesen Sie weiter

Feldweg in Jagsthausen erneut marode

Gemeinderat Kirchheim Gremium befasst sich weiter mit Baugebiet, Asylbewerbern und der Bauschuttdeponie.

Kirchheim. Erst im Sommer ist in Jagstheim für 87 000 Euro ein Feldweg am Ortsausgang Richtung L 1060 saniert worden. Nur wenige Wochen später bildeten sich in der Mitte Risse im Belag. Diese wurden vergossen, um größeren Schäden vorzubeugen. Bürgermeister Willi Feige informierte den Gemeinderat, dass ein Gutachter die Rissbildung mit einer Absenkung

  • 464 Leser

78 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel