Lesen Sie weiter

Kostenstreit landet vor Gericht

Die Klage kommt, die Bahn will von Land, Stadt und Region mehr Geld für das Milliardenprojekt. Der Prozess soll die Zusammenarbeit der Partner aber nicht trüben.
Der Bauherr Bahn verklagt seine Projektpartner beim Großprojekt Stuttgart 21. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche, auch wenn ein Bahnsprecher in Berlin gestern dazu nichts sagen wollte. Er verwies nur auf die Vorstandssitzung der Bahn-Holding am Dienstag. An dem Tag ist ein Beschluss der Landesregierung zu S-21-Mehrkosten zu erwarten. Grün-Schwarz
  • 507 Leser

91 % noch nicht gelesen!