Lesen Sie weiter

Essingen weiter auf Rekordkurs

Haushaltseinbringung Mit 7,6 Millionen Euro investiert Essingen auch 2017 überdurchschnittlich. Rücklagen schrumpfen auf 300 000 Euro.

Essingen

Die Remsgemeinde ist weiter im Aufbruch: Was die Investitionen anbelangt, bleibt Essingen im Jahr 2017 auf Rekordkurs. 7,6 Millionen Euro will die Remsgemeinde in ihre baulichen Vorhaben pumpen. „Und auch im Jahr 2018 wird es auf überdurchschnittlichem Niveau weitergehen“, prognostiziert Gemeindekämmerer Bruno Graule. Für 2018

  • 928 Leser

92 % noch nicht gelesen!