Lesen Sie weiter

So heimelig wie in Adelmannsfelden kann ein Weihnachtsmarkt sein

Adelmannsfelden Das ist ein dörflicher Weihnachtsmarkt, wie man ihn für ein Heimatbüchlein malen würde: Empfangen vom Duft gebrannter Mandeln und der Musik des Kinderkarussells, entdeckt man den Weihnachtsmarkt erst so richtig, wenn man an der Dorfgaststätte und Metzgerei, von den Einheimischen „Mois“ genannt, vorbei und ums Haus herum

  • 530 Leser

60 % noch nicht gelesen!