Leitartikel Michael Gabel zu Volksabstimmungen

Für mündige Bürger

Nun wird wieder gezittert: Übersteht Italiens Ministerpräsident Renzi das Verfassungsreferendum? Falls das Volk am Sonntag mit „Nein“ stimmt, will er zurücktreten. Die Folgen wären wohl Neuwahlen sowie die Rückkehr zu instabilen italienischen Verhältnissen – und das in Zeiten der noch nicht überwundenen Eurokrise. Dabei sind Volksabstimmungen eigentlich etwas verheißungsvolles, ein Sinnbild der reinen Demokratie. Hier kann das Volk erklären, was es wirklich will. Auch in Deutschland wären mehr Plebiszite nötig, und zwar anders als bisher auch auf Bundesebene. Natürlich gibt es gute Einwände gegen Volksentscheide.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: