Kunst für den kleinen Geldbeutel

Aktion Die Galerie im Rathaus Aalen verleiht Kunst aus dem Bestand und zeigt zudem in einer Ausstellung aktuelle Werke.

Was für ein Fest für Kunstfreunde mit schmalem Geldbeutel! Es ist kurz vor Mittag, als das Aalener Kulturamt die Artothek im Untergeschoss des Rathauses für die Öffentlichkeit zugänglich macht. Dort, in einem ehemaligen Nebenzimmer des Ratskellers, warten sie: Skulpturen und Gemälde, Grafiken und Zeichnungen von renommierten Künstlern wie Fritz Nuss, Helmut Schuster, Maria und Hans Kloss, Ernst Wanner und Markus Lüpertz. Sauber aufgestellt auf Podesten, akkurat aufgehängt an verschiebbaren Gitterwänden. Extra neu angeschafft für die Artothek, wie Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler verrät: Die Idee, die Kunst der Stadt auch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: