Lesen Sie weiter

Lauda wettert

Mercedes ist wie aus dem Nichts zur Suche nach einem Ersatz für Weltmeister Nico Rosberg gezwungen – und sieht dessen plötzlichen Rücktritt daher durchaus kritisch.
Niki Lauda verspürte keine große Lust, seine Enttäuschung zu verbergen. Der völlig unerwartete Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hatte bei Mercedes ganz plötzlich eine gewaltige Lücke gerissen, und der Aufsichtsratsboss des Rennstalls ließ keinen Zweifel: Zeitpunkt und Umstände des Abschieds sorgen für Unmut. Bei Mercedes fühlt man sich
  • 528 Leser

88 % noch nicht gelesen!