Knapp 15 Monate haben die Bauarbeiten an der neuen Turn- und Festhalle gedauert. Morgen, Freitag, wird das Gebäude den Bürgern der Gemeinde Fichtenau übergeben. Klare Linien und eine kleinteilige Bauweise bestimmen die Gebäude-Konzeption von Klaus Wagner. Der Architekt war es auch, der sich die Farbgebung der Halle ausgedacht hat und damit viel Zuspruch von der Bevölkerung erhielt. "Ich hatte eigentlich mit mehr negativen Stimmen gerechnet, aber die Erdfarben und Pastelltöne sind ja auch nicht so stechend, dass man sich daran schnell satt sieht," erklärt Wagner. "Das Gebäude soll schließlich von den Bürgern angenommen und genutzt werden."
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: