Bleiche Leiche?

Sezieren zu klassischer Musik und ein Pathologe, der dabei eine Wurstsemmel isst? Alles Quatsch, sagt der Rechtsmediziner Michael Tsokos. Er räumt mit Irrtümern in Fernsehkrimis auf.
Sie hausen in gekachelten Kellerräumen, wo sie zur klassischen Musik Leichen sezieren, aus dem Mageninhalt eines Toten blitzschnell herauslesen können, woran er gestorben ist, und danach selbstzufrieden in ihr Salamibrötchen beißen: Rechtsmediziner in Fernsehkrimis. Verschrobene Gesellen in blutigen Kitteln, die immer einen sarkastischen Spruch auf Lager haben und sich auch mal gerne in die Ermittlungen der genervten Kommissare einmischen. Allen voran der geniale „Tatort“-Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers), der seinem bodenständigen Ermittlerkollegen Frank Thiel (Axel Prahl) das Leben häufig schwer macht. Das
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: