Experten: Viele neue Hinweise auf Missbrauch im britischen Fußball

Schwere Vorwürfe via Hotline

Missbrauchsskandal im britischen Fußball weitet sich aus. Mehr als 860 Indizien.
Der Missbrauchsskandal im britischen Fußball weitet sich aus. Bei einer speziell dafür eingerichteten Hotline hätten in der ersten Woche bereits 860 Menschen angerufen, teilte die Kinderschutzorganisation NSPCC (National Society for the Prevention of Cruelty to Children) in London mit. Dabei handelte es sich meistens um Hinweise auf Missbrauch in früheren Jahren, wie ein Pressesprecher der Organisation sagte. „Aber es gibt auch einige aktuelle Fälle darunter.“ Der Chef der Organisation, Peter Wanless, sprach von einem „erschütternden Anstieg“. Der Ansturm auf die Hotline zeige das „besorgniserregende Ausmaß
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: