Lesen Sie weiter

Schweigeminute und Polizeipräsenz

Sicherheit Die Antwort auf das Attentat in Berlin fällt leise aus: In Gmünd wurde der Opfer gedacht, während sich vermehrt Polizisten unter die Besucher des Weihnachtsmarktes mischen.

Schwäbisch Gmünd

Irgendetwas ist anders. Der alte Mann geht über den Weihnachtsmarkt, bleibt verwundert stehen, kratzt sich am Kopf. Dann begreift er. Er zieht seine Mütze ab, faltet die Hände und schweigt. Gedenkt der Opfer von Berlin. Still wurde es am Dienstagabend auf dem sonst so lauten Weihnachtsmarkt, als Oberbürgermeister Richard Arnold

92 % noch nicht gelesen!